Dienstag, 11.08.2020 15:17 Uhr

Bryan Adams - Tour mit Halt in ZÜRICH

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Zürich, 09.12.2019, 12:45 Uhr
Presse-Ressort von: turotti.en-a.ch Bericht 5720x gelesen

Zürich [ENA] Bryan Adams - Tour mit Halt in ZÜRICH Seit wenigen Wochen ist sein 14. Studioalbum «Shine A light» da, jetzt kündigt Bryan Adams auch noch einen Tourstopp in Zürich an. Am Freitag, 13. Dezember rockt der kanadische Pop-Rock-Star das Hallenstadion Zürich. Bryan Adams ist zurück. Das neue Studioalbum «Shine A light» hat vor wenigen Wochen das Warten seiner Fans auf neue Songs beendet.

Vier Jahre, nach dem von ELO-Mastermind Jeff Lynne produzierten «Get up», begeht Adams mit zwölf neuen Songs ebenso neue Wege. Dafür hat er den Superstar des Mainstreams schlechthin an Bord geholt. Den Titelsong hat Adams gemeinsam mit Ed Sheeran geschrieben. Adams erzählt: «Ich traf Ed in Dublin letztes Jahr bei einer seiner Shows. Seither blieben wir in Kontakt. Eines Tages schickte ich ihm einen Refrain, aus dem ich einen Song kreieren wollte.» Der Titel: «Shine A Light» natürlich. Adams fragte Sheeran, ob er sich am Songwriting beteiligen wolle. «Ich kriegte nach einigen Tagen ein paar Strophen zurück. Und mein Gott, ihr müsstet ihn die singen hören!» Das neue Album umfasst eine schöne Mischung aus Rock, Pop und etwas R'n'B

dazu kommt ein Duett mit Popstar Jennifer Lopez namens «That's How Strong Our Love Is». Adams sagt dazu: «Mit Jennifer zu arbeiten war ein Traum. Unsere Stimmen klingen wunderschön zusammen.» Wenn Bryan Adams nun auf Welttournee geht, so bringt er nicht nur seine neuen Songs mit, sondern vier Jahrzehnte voller Feel-Good-Rock'n'Roll-Hits. Sein Repertoire umfasst Knallerballaden wie «(Everything I Do) I Do It For You» oder «All For Love», das er mit Sting und Rod Stewart sang. Und nicht zu vergessen, der Rock-Klassiker «Summer Of '69». Bryan Adams nennt einen Grammy sein eigen, war auch dreimal für einen Oscar nominiert. Über ein Dutzend seiner Songs schafften es in diversen Ländern auf Platz eins der Charts.

Das Portfolio des Kanadiers ist gigantisch. Seine mittlerweile bereits 21. Welttournee hat Ende Februar in Belfast begonnen. Adams folgt bei seinen Tourneeplänen immer demselben Muster. Er tritt während eines Monates in einer Region der Welt genau zehn Mal auf. Dann kommt der nächste Monat, die nächste Region und die nächsten zehn Konzerte. Auf diesem Weg wird Bryan Adams Ende Jahr auch nach Zürich kommen. Am Freitag, 13. Dezember tritt der Superstar im Hallenstadion Zürich auf.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.