Sonntag, 12.07.2020 04:28 Uhr

«Das erste Drive-In Musik Festival der Schweiz»

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Härkingen, 11.06.2020, 10:10 Uhr
Presse-Ressort von: turotti.en-a.ch Bericht 5886x gelesen

Härkingen [ENA] «Das erste Drive-In Festival der Schweiz» - Spezielle Zeiten erfordern besondere Ideen als auch eine Portion Mut, Entschlossenheit und Zusammenhalt. Deshalb haben sich Generali, Planzer, die Hangar Ent. Group und der Musiker Bligg (Dream Star Entertainment) zusammengetan und das erste Drive-In Festival der Schweiz organisiert, das bereits in wenigen Wochen stattfinden wird.

Drive-In heisst: Die Zuschauer werden in ihren Autos sitzend den Konzerten lauschen – ein einmaliges Erlebnis. Das «Drive-In Festival 2020» ist innerhalb von wenigen Tagen und unter Einhaltung der Auflagen des Bundes, des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), sowie den lokalen Behörden entstanden. Die Idee des Festivals stammt von Bligg, der als Künstler selbst auf der Bühne performen wird. Bligg: «Ich habe das Konzept bei Kollegen in Deutschland entdeckt und war davon begeistert. Es freut mich sehr, dass wir dieses Erfolgsmodell nun in die Schweiz transportieren und meinen treuen Fans doch noch ein bisschen Festival-Feeling ermöglichen können. Es macht mich stolz, das erste Drive-In Festival der Schweiz lancieren zu dürfen

und dafür die besten Partner gefunden zu haben.» Das erste Festival findet am Samstag 27.06.2020 an der Autobahn A1 zwischen Zürich, Bern und Basel statt. Der genaue Standort, sowie die Standorte der weiteren Festivals und die Daten folgen zu einem späteren Zeitpunkt und sind abhängig von den behördlichen Abklärungen. Der Vorverkauf startet in wenigen Tagen. Aktuell können sich Interessierte auf der Website des Festivals www.driveinfestival.ch registrieren. Wer sich registriert hat, kann sich das Ticket vor dem offiziellen Verkaufsstart sichern. Fabian Frauenfelder, Geschäftsführer Hangar Entertainment Group GmbH: «Als Veranstalter stehen wir in der Plicht. Sämtliche Auflagen des Bundes, des Kantons und der lokalen Behörden werden

ausnahmslos umgesetzt und eingehalten. Es ist eine grosse Herausforderung eine solche Veranstaltung unter diesen Vorzeichen und in der kurzen Zeit auf die Beine zu stellen. Ohne die richtigen Partner wäre ein solches Unterfangen unmöglich. Wir sind dankbar und stolz mit Generali und Planzer zwei Partner zu haben, die anpacken und helfen wo sie nur können. Wenn eine Zusammenarbeit so funktioniert, ist selbst in erschwerten Zeiten vieles möglich.» Mike Fuhrmann, Chief Marketing, Customer & Communications Officer von Generali Schweiz: «Generali möchte Menschen zur Seite stehen – egal wie das Leben spielt. Und Zeiten wie diese fordern nicht nur Flexibilität, sondern auch Empathie. Als Partner von Bligg und der Unplugged Tour

im letzten Jahr hatten wir ein tolles Programm für 2020 geplant, was nun grösstenteils Covid-19 zum Opfer fiel. Daher freuen wir uns als Presenting-Partner mit dem ersten Drive-In Festival der Schweiz Musikfreunden in der Schweiz ein einmaliges Erlebnis bieten zu können.» Nils Planzer, CEO Planzer Transport AG: «Es freut uns sehr, als Partner ein Teil des ersten Drive-In Festival der Schweiz zu sein und ein solch tolles Vorhaben zu unterstützen. Eine schöne Idee und willkommene Abwechslung in dieser Zeit. Den Besucherinnen und Besuchern wünschen wir schon heute viel Spass am Festival und einen tollen Sommer.» Alle Informationen zum Festival, zu Tickets und Auflagen für die Besucher findet ihr auf der Website des Festivals.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.