Montag, 26.10.2020 07:49 Uhr

ZFF - Scheinwerferlicht zum 3. Festivaltag 26.9.20

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Zürich, 26.09.2020, 09:46 Uhr
Presse-Ressort von: turotti.en-a.ch Bericht 3097x gelesen

Zürich [ENA] Moritz Bleibtreu beehrt heute das ZFF: Mitgebracht hat der deutsche Schauspielstar sein Regiedebüt CORTEX, in dem er die Hauptrolle gleich selbst übernimmt. Sein raffiniert aufgebauter Film ist ein psychologischer Thriller. Moritz Bleibtreu sowie weitere Mitglieder der Filmcrew schreiten heute über den grünen Teppich und stehen den Kinobesuchern nach der Vorstellung Rede und Antwort. Golden Eye Award: Heute Abend

zeichnet das ZFF die Schauspielerin Olivia Colman mit dem Golden Eye Award aus. Die Oscarpreisträgerin gehört zu den aufregendsten Charakterdarstellerinnen ihrer Generation. Colman, die momentan mit Dreharbeiten beschäftig ist und aufgrund der Covid-Auflagen nicht nach Zürich reisen kann, wird im Rahmen der Gala Premiere von THE FATHER live zugeschaltet. Weltpremiere - FRIEDEN von Petra Volpe - 1945 herrscht endlich Frieden in Europa. Auch in der Schweiz atmet eine ganze Generation auf und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Doch der lange herbeigesehnte Frieden birgt unvorhergesehene Herausforderungen. Die Schweizer Serie FRIEDEN erzählt die Geschichte einer Handvoll Menschen, die sich nach den Schrecken des Krieges

1945 herrscht endlich Frieden in Europa. Auch in der Schweiz atmet eine ganze Generation auf und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Doch der lange herbeigesehnte Frieden birgt unvorhergesehene Herausforderungen. Die Schweizer Serie FRIEDEN erzählt die Geschichte einer Handvoll Menschen, die sich nach den Schrecken des Krieges in eine neue Normalität einzuleben versuchen. Das ZFF zeigt die ersten beiden Episoden in Anwesenheit von Cast & Crew. WHO YOU GONNA CALL? von Fran Strine - „If there’s something strange ... in your neighborhood ... who you gonna call?“ Der Titelsong zum Kinohit GHOSTBUSTERS stürmte 1984 die Charts und bescherte dem Musiker Ray Parker Jr. Weltruhm.

Der Dokumentarfilm WHO YOU GONNA CALL? widmet sich der bewegten Lebensgeschichte einer Musikerlegende und läuft heute als Weltpremiere am ZFF. Regisseur Fran Strine, Produzent Ola Ström und Ray Parker Jr. werden die Vorstellung besuchen. Die ZFF x Tribo App ist im App Store und bei Google Play Store kostenlos erhältlich und sowohl während als auch nach dem Festival zugänglich. Ideal, um sich während des Festivals zu informieren und zu vernetzen!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.