Dienstag, 22.10.2019 17:35 Uhr

Zurich Film Festival 2019 - Goldene Augen gehen in die USA

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Zürich, 07.10.2019, 13:14 Uhr
Presse-Ressort von: turotti.en-a.ch Bericht 2402x gelesen

Zürich [ENA] Die Goldenen Augen der drei Wettbewerbe des 15. Zurich Film Festival gehen an SOUND OF METAL von Darius Marder (Internationaler Spielfilm), COLLECTIVE von Alexander Nanau (Internationaler Dokumentarfilm) und SYSTEMSPRENGER von Nora Fingscheidt (Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich). Der Preis der Kinderjury geht an ZU WEIT WEG von Sarah Winkenstette aus Deutschland. Ausserdem wird Cate Blanchett

mit dem Golden Icon Award geehrt. Die Preise wurden im Rahmen der glamourösen Award Night im Opernhaus verliehen. Die prestigeträchtigste Auszeichnung des Festivals, der Golden Icon Award, wurde an Cate Blanchett verliehen. Fünf Jahre nachdem sie BLUE JASMINE am Zurich Film Festival (ZFF) vorgestellt hat, ist die Oscar Preisträgerin wieder in Zürich, um den Golden Icon Award entgegen zu nehmen. Die beiden Mitbegründer des ZFF, Nadja Schildknecht und Karl Spoerri, sind erfreut, sie wieder in Zürich begrüssen zu dürfen: "Sie ist eine der besten Charakterdarstellerinnen des heutigen Hollywoods und eine der vielseitigsten Schauspielerinnen der Filmbranche. Sie hat auf der Kinoleinwand viele unvergessliche Charaktere zum Leben erweckt.“

Dazu gehören Galadriel in der Filmtrilogie LORD OF THE RINGS und die bösartige sowjetische Agentin Irina Spalko in Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal SKULL. "Es war uns eine Ehre, Cate Blanchett beim diesjährigen Festival unseren Golden Icon Award zu überreichen", so Schildknecht und Spoerri. Am gleichen Abend präsentierte Cate Blanchett ihren neuen Film Where'd you go, BERNADETTE am Festival. Die Liste der Preise des Zurich Film Festival Wettbewerb Internationaler Spielfilm: Jury - Oliver Stone (Jurypräsident) / Regisseur, Autor und Produzent / USA, Laura Bispuri / Regisseurin und Drehbuchautorin / Italien, Ciro Guerra / Regisseur / Kolumbien, Sebastian Koch / Schauspieler / Deutschland, Tiziana Soudani / Produzentin / Schweiz

Das Goldene Auge des 15. Zurich Film Festival für den besten Film im Internationalen Spielfilmwettbewerb geht an SOUND OF METAL von Darius Marder (USA). Das Drama erzählt das Schicksal eines Schlagzeugers, der sein Gehör verliert. Besondere Erwähnungen gehen an: BABYTEETH von Shannon Murphy (Australien), JUST 6.5 von Saeed Roustaee (Iran) und A WHITE, WHITE DAY von Hlynur Pálmason (Island / Schweden / Dänemark). Der Preis als beste Schauspielerin geht Trine Dyrholm für ihre Rolle in QUEEN OF HEARTS (Dänemark / Schweden) und der Preis für den besten Regisseur geht an David Zonana für MANO DE OBRA. Das Goldene Auge des 15. Zurich Film Festival für den besten Film im Internationalen Dokumentarfilmwettbewerb geht an: COLLECTIVE

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.