Montag, 01.03.2021 07:37 Uhr

Deluxe-Sessel für UBS-Bosse, Yoga für Crew

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Zürich, 20.01.2021, 09:06 Uhr
Presse-Ressort von: turotti.en-a.ch Bericht 4925x gelesen

Zürich [ENA] Grossbank offeriert Büromöbel fürs Zuhause-Arbeiten mit Rabatt – für exklusive Produkte. Für die Crew gibts Online-Lebenshilfe. Die UBS hat mit Bürofirmen Deals für günstige Möbel abgeschlossen. Diese offeriert sie ihren Mitarbeitern fürs Homeoffice. Ins Auge stechen die hohen Preise. Bürostühle für 500 bis 1’000 Dollar sind im Angebot- für Normalos ausser Reichweite. Diesen legt die Bank Online-Kurse zum Durchlüften

es Kopfes ans Herzen. Lebenshilfe in Corona-Zeiten zum Nulltarif. Die App heisst „Headspace“, sie wird den Mitarbeiter der Grossbank gratis offeriert. Yoga im Computer statt Gratis-Stuhl und -Tisch. Die Deals mit den Luxus-Lieferanten liest sich umgekehrt wie ein Who is Who der Möbel-Szene. Teo Jakob, Vitra, Herman Miller, Haworth, Wohnbedarf und weitere finden sich auf der Liste. Es finde sich trotz Rabatten kaum „Erschwingliches“ unter den Angeboten, meint ein Insider. Wer über Online-Plattformen bestelle, mache den besseren Deal. Für die 2’000 Managing Directors und die gut 100 Group Managing Directors der UBS kann sich ein Kauf mit Rabatt der Bank hingegen lohnen. Es locken Angebote von Herman Miller, wo man sein Stuhlmodell individuell

konfigurieren kann. Preis in dem Fall: rasch über 1’000 Dollar. Immer noch ein Schnäppchen, wenn man das nötige Kleingeld hat. Der Originalpreis liegt weit höher. Auch Modelle von Vitra, wo ein Stuhl schnell über 3’000 Franken kostet, locken UBS-Direktoren im Homeoffice zum Zuschlagen – Rabatte sei Dank. Für Otto Normalbanker ausser Reichweite. Schon beim Hauptsitz-Neubau an der Zürcher Bahnhofstrasse fühlten sich manche UBS-Leute als Banker zweiter Klasse. Vom exklusiven Fitnessstudio für die Group Managing Directors und dem Kingsize-Flach-Screen für die Verwaltungsräte konnten die Bodentruppen der Bank nur träumen.....

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.